60.000 Euro für Sportvereine in der Region

Die Kreissparkasse Tuttlingen spendete insgesamt über 60.000 Euro an mehr als 100 Sportvereine im Landkreis Tuttlingen. Mit der Spendenaktion griff die Kreissparkasse den durch die Corona-Pandemie finanziell gebeutelten Sportvereinen unter die Arme.

Neben den Sportvereinen profitierte auch der Sportkreis Tuttlingen von einer Spende in Höhe von 5.000 Euro. Der Sportkreis fungiert als Anlaufstelle zwischen dem Württembergischen Landessportbund und den Sportvereinen im Landkreis Tuttlingen. Ziel ist es, den Sport im gesamten Landkreis kontinuierlich weiterzuentwickeln und zu einem konstruktiven Miteinander beizutragen.

Möglich wird das Engagement der Kreissparkasse maßgeblich durch den Beitrag der Sparkassenkunden. Aus mehr als 20.000 monatlichen Beiträgen des Ratensparproduktes „PS-Sparen und Gewinnen“ werden jeden Monat 25 Cent pro Los in den Spendentopf zurückgelegt.